H

Historie

Historie

Historie_001-150x150Der Name Bürkle gehört zu den ältesten schwäbischen Familiennamen und entstand in den letzten Jahrzehnten des XI. Jahrhunderts.
In Schmiden wird der Name erstmals im Jahr 1608 urkundlich erwähnt.
Eröffnet 1939 von den Großeltern Julius und Julie Bürkle als Bäckerei, Konditorei, Kaffee und Weinstube, trägt auch unser Haus diesen traditionsreichen Namen.
 
 
Historie_06-150x150Julie Bürkle übergab 1962 den Betrieb an die zweite Generation, Werner und Margarete Fichter.
Zusammen hatten sie schon vorher begonnen ein weiteres Standbein aufzubauen.  Über der Bäckerei, Konditorei, Café und Weinstube wurden erste Gästezimmer eingerichtet.

Das HOTEL BÜRKLE wird seit 1987 in 3. Generation von der Familie Fichter geführt.
Hochwertige Ausstattung, persönliche Atmosphäre und die Bewahrung des ursprünglichen Stils sind die Maßgaben in deren Tradition sich das Haus seither ständig weiterentwickelt.

Unsere Geschichte als PDF-Download. (804 kb)

 

© 2015 HOTEL BÜRKLE     DATENSCHUTZ     IMPRESSUM